Willkommen

|

|

|

|

|

|

|

Zur Person

Kontakt

Was ist NIS?

Funktion

Indikationen

Besonderheit

Mein Behandlungsansatz

NIS im Verbund

Neurologisches Integrationssystem (NIS):
Gehirn und Nerven sichern unsere Gesundheit

Der neuseeländische Arzt Dr. A.K. Phillips verknüpfte in den 1980er-Jahren unterschiedliche Diagnose- und Behandlungsansätze zu einem neuen, ganzheitlichen System: Das Neurologische Integrationssystem (NIS).

Das Neurologische Integrationssystem (NIS) ist ein rein manuelles Behand-lungskonzept zur Diagnostik und Behandlung von Regulationsstörungen in allen Körpersystemen.

Ziel von NIS ist es, den Menschen über sein Nervensystem wieder in Ein-
klang mit sich und seiner Umwelt zu bringen.

Störungen des Körpers und der Gesundheit werden als Störungen der Kom-
munikation zwischen Gehirn und den entsprechenden Körperbereichen verstanden. NIS will diese Signale so gestalten, dass sie vom Körper wieder „richtig“, also im Sinne seiner Gesunderhaltung und Gesundwerdung, verstanden werden.

Entsprechend nutzt NIS die Fähigkeiten von Nerven und Gehirn, um die Selbstheilung zu ermöglichen.

 

Historie

Was ist NIS?

Grundlagen

Nerven als System

Regulationsmuster

Die 7 Treiber

Kontakt: 069 36  60  44  99  •  info@dr-scheuplein.de

Privatarztpraxis  •  Dr. med. Meike Scheuplein •  Liebigstraße 8  •  60323 Frankfurt am Main

Impressum

©2013 Dr. med. Scheuplein  |

|