Willkommen

|

|

|

|

|

|

|

Zur Person

Kontakt

Was ist NIS?

Funktion

Indikationen

Besonderheit

Mein Behandlungsansatz

NIS im Verbund

Im Mittelpunkt steht das Nervensystem:
Das Besondere an NIS

NIS ist ein Behandlungssystem, keine Behandlungstechnik. Bei der Untersuchung mit NIS werden deshalb alle Facetten verschiedener neurologischer, physiologischer, immunologischer und emotionaler Funktionen immer in einen systemischen Kontext gebracht. So wird deutlich, warum bestimmte Funktionen des Körpers nicht optimal ablaufen.

NIS betrachtet alles im Körper unter einem systemischen Ansatz – nicht
das einzelne Symptom ist ausschlaggebend, sondern der Zusammenhang,
in dem es sich zeigt. Denn demselben Symptom können ganz unter-
schiedliche Störungen in der Kommunikation von Nervensignalen zugrunde liegen.

NIS will diese Störungen ausgleichen. Denn sobald die Reize zwischen Gehirn, Nerven, Organen und anderen Körperteilen ungestört ausgetauscht und richtig verarbeitet werden können, gibt es auch keinen Grund mehr
für Symptome – die Gesundheit ist dann wieder hergestellt.

So nutzt NIS spezifische Mittel der Körperkommunikation, die von außen betrachtet vielleicht einfach aussehen, aber äußerst zielgerichtet sind, um selbst sehr komplexe Symptommuster, ob physischen oder emotionalen Ursprungs, ob akut oder chronisch, im Steuerungs- und Koordinationssystem des Körpers zu untersuchen und zu behandeln.

Denn NIS basiert auf dem genauen Verständnis und der tiefgreifenden Analyse der wesentlichen Zusammenhänge des menschlichen Körpers – ganzheitlich und systemisch betrachtet.

Wenn die Synapsen feuern …

… lohnt sich der systemische Blick.

Kontakt: 069 36  60  44  99  •  info@dr-scheuplein.de

Privatarztpraxis  •  Dr. med. Meike Scheuplein •  Liebigstraße 8  •  60323 Frankfurt am Main

Impressum

©2013 Dr. med. Scheuplein  |

|